E2 in den Niederlanden

Straße

Vergessen Sie Amsterdam, langweilige Polder und langweilige Dörfer. Der Wanderer, der die Niederlande nur oberflächlich kennt, wird überrascht sein. Der E2 verläuft größtenteils entlang der Küste und über die Insel Goeree-Overflakkee und umrundet die Inseln Sint-Philipsland und Tholen, wo die Wirkung der Meerestide spürbar sein wird. Ein Großteil der Strecke ist unbefestigt oder besteht aus ruhigen Rad-/Wanderwegen oder grünen Deichwegen. Eine Reihe historischer Städte, die Sie passieren, wie Maasland, Brielle, Goedereede und Bergen op Zoom, sind malerisch und zeigen eine weniger bekannte Seite der Niederlande.

In kurzer Entfernung von Hoek van Holland, auf seinem Weg nach Osten entlang des Nieuwe Waterweg, verläuft der E2 in Sichtweite von Maeslantkering, dem größten beweglichen Sturmflutwehr der Welt. Bei einer angekündigten Sturmflut soll der Nieuwe Waterweg gesperrt werden. Haringvlietdam, Grevelingendam und Philipsdam sind auch Teil der riesigen Deltawerke, deren Fertigstellung 50 Jahre dauerte.

Startpunkt

Hoek van Holland

Endpunkt

Bergen op Zoom 


Durch welche Städte führt der E-Pfad?

Hoek van Holland, Maasland, Maassluis, Brielle, Rockanje, Gute Ware, Herkingen, Neues Vossemeer, Halsteren, Bergen op Zoom

Länge

130 km

Bodenweg des E-Weges

Nederlands Kustpad deel 1 (Niederländischer Küstenpfad Teil 1)

Der Reiseführer beschreibt den Küstenpfad von Hoek van Holland, wo die Fähre von Harwich (GB) ankommt, nach Bergen op Zoom. Tatsächlich beziehen sich die Beschreibung und die Karten auf die Jugendherberge Stayokay Bergen op Zoom, in einem Waldgebiet nahe der Grenze, wo E2 auf den belgischen GR5 nach Maastricht trifft.

Verantwortliche Organisation

Wandelnet - www.wandet.nl

Publikationen

Niederländischer Küstenweg Teil 1, Zeeland-Südholland
ISBN: 9789071068894 | Anzahl der Seiten: 152

Jahr: 2014

Der Wanderführer ist auf Niederländisch, aber Sie werden genug verstehen, um Ihren Weg zu planen und zu finden.
Etwa die Hälfte der Wegbeschreibung und Karten im Guide beziehen sich auf die E2. Die Route kann in beide Richtungen begangen werden.

Landkarten

Der Wanderführer (siehe oben) enthält 25 Streifenkarten (1:25.000) mit der Route von E2

Markierungssystem

Weiß/Rot ist in den Niederlanden das Wegweiser für Fernwanderwege. Die Route ist in beide Richtungen ausgeschildert.

Andere E-Wege kreuzen

Vom Start in Hook van Holland bis Goedereede (ca. 65 km) verläuft die Strecke zusammen mit E9 (Europäischer Küstenweg). E2 hat auch einen gemeinsamen Teil mit E8 um Brielle.

Praktisch

Während des ersten Tages ist der Wanderer noch nah am geschäftigen Hafengebiet von Rotterdam. Doch bald wird die Strecke mit Fuß-, Rad- und grünen Deichwegen sehr angenehm. Die Niederlande sind dicht besiedelt, was aber außerhalb der großen Städte im Westen des Landes nicht auffällt. Auf dem Land finden Sie Unterkünfte, insbesondere Pensionen, Campingplätze und öffentliche Verkehrsmittel meist in Gehweite. Zögern Sie nicht, mit den Leuten zu sprechen und unterwegs nach Informationen zu fragen. Die meisten Niederländer sprechen etwas Englisch, die Älteren auch Deutsch und etwas Französisch. Die allgemeine Haltung gegenüber ausländischen Wanderern ist offen und freundlich.

Unterkunft

Siehe:

vriendenopdefiets.nl/de. Im wahrsten Sinne des Wortes Freunde auf Fahrrädern, aber auch Wanderer sind herzlich willkommen. Fast 6000 gelistete Gastadressen befinden sich häufig in der Nähe von Wander- und Radwegen. Erwarten Sie keine Vier-Sterne-Unterkunft, sondern rechnen Sie mit einem sauberen Bett und einem herzhaften Frühstück zu einem günstigen Preis. Sobald Sie als Freund (10 € / Jahr) dieser gemeinnützigen Organisation registriert sind, können Sie online nach Gastadressen entlang der Route suchen oder das Gastadressheft verwenden.

- bedandbreakfast.nl. Auch als App in Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch und Italienisch verfügbar. Manchmal ist es einfacher, direkt an die gewünschte Adresse zu mailen oder anzurufen. Verwenden Sie google.maps (das Bettsymbol), um die gewünschte B & B-Adresse zu ermitteln. In den meisten Fällen werden Adressdetails oder eine Website angezeigt, wenn Sie auf den Speicherort klicken.

Campingplätze

Campingplätze sind billig, sicher und meistens komfortabel. Die Preise liegen zwischen 10 und 20 Euro. Manchmal gibt es Möglichkeiten, auf einem Bauernhof zu campen (billiger). Wir empfehlen, google.maps zu verwenden und "Camping" in das Suchfeld einzugeben. Siehe auch:

- mijn.natuurkampeerterreinen.nl – Campingplätze in der Natur, ca. 130 Adressen in NL. Website auch in Englisch, Deutsch und Französisch.

- trekkershütten.nl/ Hiker's Cabins, Website auch in Englisch, Deutsch und Französisch.

Es gibt viele Campingplätze in der Nähe der Route, aber es ist manchmal schwierig, die richtigen Adressen zu finden. Fragen Sie die Einheimischen oder fragen Sie am Ende des Tages einfach den Besitzer eines attraktiven Standorts, ob Sie Ihr Zelt für eine Nacht dort aufstellen könnten. (Wildcamping ist in NL offiziell verboten; die Durchsetzung des Verbots ist jedoch ein Problem.)

Lebensmittel

Es gibt genug Essen für jedes Budget. In ländlichen Dörfern ist es manchmal schwierig, einfache Restaurants zu finden. Eine „Cafeteria“ bietet eine einfache warme Mahlzeit: Pommes Frites, eine Frikadelle und manchmal Fisch. Brot, Gemüse und Obst sind in Geschäften günstig. Ihr Guide gibt Ihnen einige Informationen (das Symbol Kaffeetasse auf der Karte bedeutet Café oder Restaurant), aber verwenden Sie auch Google Maps auf Ihrem Mobiltelefon.

Reise

Bahnhöfe und Bushaltestellen sind auf den Abschnittskarten in Ihrem Reiseführer angegeben. Finden Sie Ihre Lieblings-App für öffentliche Verkehrsmittel, um Ihnen zu helfen.

Züge: ns.nl/de/reiseplaner/#/

Busse und andere öffentliche Verkehrsmittel:  9292.nl/de

Ausrüstung

Der erfahrene Wanderer braucht in den Niederlanden weder spezielles Schuhwerk noch spezielle Kleidung; normale Wanderausrüstung ist ausreichend.

Links

- wandelnet.nl/wandelroute/251/Nederlands-Kustpad-1/overzicht

- holland.com/global/tourism/information/general.htm

- britannica.com/place/Niederlande

Referenzen

- Traildino.com/trace/continents-Europe/countries-European_Trails/trails-E2

- wander.waymarkedtrails.org/#route?id=1976075&map=9!51.5333!4.4512