Österreich

Das Gehen ist in gut entwickelt Österreich. Das Land verfügt über etwa 44.000 km markierte Wanderwege. Viele, aber nicht alle liegen teilweise im Hochgebirge. Aufgrund des bergigen Geländes muss auf Ihre Ausrüstung geachtet werden. Etwa 700 Schutzhütten, betrieben von https://www.era-ewv-ferp.org/e-paths/https://www.era-ewv-ferp.org/e-paths/In Österreich gibt es verschiedene Alpenorganisationen. Man sollte sich vorher erkundigen, wann die Hütten geöffnet haben. Bei manchen Bergtouren wird ein Schlafsack benötigt. Auf vielen Strecken können Gasthöfe und Hotels als Übernachtungsmöglichkeiten genutzt werden.

Viele Wanderwege verlaufen lokal, es gibt jedoch auch viele Fernwanderwege. Von die zwölf E-Wege Nicht weniger als sechs fahren durch Österreich. Sie sind E4, E4Alpin, E5, E6, E8 und 10. Sie folgen in der Regel den österreichischen Weitwanderwegen (WWW) mit den Nummern 01 bis 10. Weitere Fernwanderwege sind die verschiedenen Hauptwanderwege, die auch in Wanderführern markiert und beschrieben sind. Einige Wege sind Rundwanderwege.

Für viele Wanderwege können Wanderführer bei den jeweiligen Landesverbänden des Österreichischen Alpenvereins bestellt werden. Eine Broschüre „Mountain Rambles in Austria“ (erhältlich in Englisch, Französisch, Deutsch und Niederländisch) erscheint bei der Österreichischen Fremdenverkehrswerbung in Wien. Es gibt Vorschläge für Wanderungen und listet die notwendigen Reiseführer und Karten für jede Wanderung auf. Es ist bei den meisten österreichischen Reisebüros im Ausland erhältlich. Zu den zehn Weitwanderwegen gibt es eine Reihe von Reiseführern im Verlag Styria, darunter ein zusammenfassender Reiseführer „Auf Österreichs großen Wegen / Die Weitwanderwege 01 bis 10“. Für einige österreichische Bundesländer gibt es den Kompass-Wanderführer. Reiseführer gibt es auch in anderen Sprachen, da Österreich ein sehr beliebtes Land für Wanderer aus anderen Ländern ist. Reiseführer finden Sie in den großen Buchhandlungen Ihres eigenen Landes.

Der Freytag & Berndt Die Buchhandlung in Wien (und in Innsbruck) ist gut mit Reiseführern und Karten ausgestattet. Sie können Ihnen kostenlos eine jährliche Broschüre über Alpenliteratur zusenden und freuen sich über Bestellungen von Büchern und Karten. Du kannst in Englisch schreiben.

Zu den Wanderkarten für Österreich gehören die Freytag & Berndt Wanderkarten. Diese existieren für viele Wege des Landes im Maßstab 1:50 und für die übrigen Teile im Maßstab 000:1. Alpenorganisationen veröffentlichen auch Karten.

ERA-Mitglied:

Österreichischer Alpenverein - Sektion Weitwanderer
Peierlhang 9/5
A-8042 Graz
T: + 43 650 5436 278
www.alpenverein.at/weitwanderer

---------------

Österreichischer Alpenverein, Olympiastraße 37, A-6020 Innsbruck
T: +43 512 59547-0 F: +43 512 59547-50 office@alpenverein.at www.alpenverein.at