Tschechien

Fast 37 000 Kilometer Wege sind markiert das Land. Besonders in Nord- und Südböhmen (Krkonose, Sumava) und Nordmähren (Beskydy) gibt es attraktive Berggebiete, romantische Felsen (Prachovské skály), Flüsse (Moldau) und Seen (Südböhmen). Das Landkreuz E3, E6, E10 und wird berührt von E8.

KCT ist Herausgeber von Wanderkarten für das gesamte Gebiet der Tschechischen Republik. Diese Karten enthalten neben Wander- und geografischen Informationen Zeichnungen aller markierten Fußwege, Langlaufloipen und Radwege. Die Kartenserien im Maßstab 1:50 000 (die sogenannten „grünen Karten“) dienen zum Wandern und Langlaufen. Angesichts der Tatsache, dass KCT die Instandhaltung aller markierten Wanderwege in der Tschechischen Republik gewährleistet, bieten diese Karten die zuverlässigsten Informationen über ihre Route. Neben KCT gibt es mehrere andere Wanderkartenverlage, deren Serien jedoch nicht das gesamte Gebiet der Tschechischen Republik abdecken. Die KCT-Wanderkarten und Karten anderer Verlage können im bestehenden Buchhandlungsnetz gekauft werden.

Wegmarkierungssystem in CZ
Wegearkierungssystem in CZ

ERA-Mitglied:

Klub českých turistů (Tschechischer Tourismusverein - KCT)
(Revoluční 1056 / 8a)
POBox 37
CZ-11005 Praha 1
T: + 420 251 610 181
F: + 420 251 611 911
kct@kct.cz
www.kct.cz.